Über mich

Cordula Messerli

Mein Name ist Cordula Messerli. Ich lebe zusammen mit meinem Mann Jörg auf unserem Hof in Gossau im schönen Zürcher Oberland. Zu unserer grossen Patchwork-Familie dürfen wir fünf Kinder und drei Enkelkinder zählen. So ist bei uns immer etwas los.

 

Nebst meinem Beruf als Kantonsangestellte in Zürich, geniesse ich vor allem das Leben auf dem Land. So unternehme ich viel mit meinen Enkel-Zwillingen, die mich zwei Tage die Woche besuchen, und ich kümmere mich um das Administrative vom Hof. So oft es geht bin ich aber in meiner Hofküche anzutreffen. Dort entstehen alle meine Kreationen direkt aus der Pfanne oder der Rührschüssel.

 

Die Idee vom eigenen Hofladen

Der Gedanke an einen Hofladen kam mir draussen in der Natur. Wenn man sieht, was die Natur Gutes für uns bereit hält, ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, dies direkt zu essen oder zu verarbeiten. Der Holunder zum Beispiel: Diese schönen und dezenten Blüten bieten uns so viel! Ich stelle daraus Sirup und Likör her, trockne die Blüten für einen feinen Tee oder für wohltuende Pflegeprodukte. Es gibt fast nichts, das sich nicht verarbeiten lässt.

 

Meine zweite Leidenschaft sind die Retro-Produkte

Auf der Suche nach einer passenden Verpackung für meine Hofprodukte, bin ich an einer Messe auf die tollen Blechdosen von Nostalgic-Art gestossen und habe mich sofort verliebt! Es gab für mich keinen Zweifel: Diese Produkte müssen in mein Sortiment. Und wie sich herausstellte, bin ich nicht die Einzige, die ein echter Retro-Fan ist. Das beweisen mir die grosse Nachfrage und die positiven Rückmeldungen meiner zufriedenen Kunden. Ich bin gespannt, ob ich auch bald von dir hören werde.

 

Herzlichst, 
Cordula